RSO

Regionale Schule

Hier schlägt das Herz der Schule

Die Aula wird zum Alleskönner – vom Speisesaal bis zum Konzert. Der dreigeschossige Schulneubau ist als kompakter Baukörper mit einem Innenhof konzipiert. Er umfasst Klassenräume, Fachklassen, Ganztags- und Verwaltungsräume, sowie einen multifunktionalen Speisesaal.
Die dynamische Form des Ganztagsbereichs im Erdgeschoss kontrastiert mit der zurückhaltenden Gebäudegeometrie der Obergeschosse, in denen sich die Unterrichtsräume befinden. Das Erdgeschoss bildet einen klaren Haupteingang zur angrenzenden Straße aus. Von hier aus erreicht man die Treppenhalle, sowie das Herzstück der Schule, den multifunktionalen Speisesaal.

Projekt: Neubau Regionale Schule Ost

Ort: Neubrandenburg, Kopernikusstraße

Auftraggeber: Stadt Neubrandenburg / KEG


Leistungen: Objektplanung LP 1 - 5 HOAI

VOF-Verfahren: 2011

Baubeginn: 2013

Fertigstellung: 2015

BGF: 5.600 qm

Projekt Team: Tim Denninger, Jan Hertel, Markus Kilian, Marc Knechtges, Diana Reichle, Nana Schilling, Michael Scholz, Charlotte Wermuth, Sarah Weiß, Paul Youk

clear