NBS

Grundschule mit Sporthalle

Helles Holz als Hülle

Das zweigeschossige Gebäude ist als dreizügige Grundschule mit Sporthalle für ca. 300 Schülerinnen und Schüler konzipiert, bei der das Thema der Inklusion im Vordergrund steht.

Sie wird über den Schulhof von Norden her erschlossen. Ein klar ablesbarer überdachter Zugangsbereich führt in das Herzstück der Schule, die zentrale zweigeschossige Pausenhalle. Sie verbindet mit einer Sitztreppe beide Geschosse und bietet eine einfache Orientierung innerhalb des Gebäudes. Um die Halle herum sind die drei Gebäudeflügel angeordnet, die die unterschiedlichen Funktionen der Schule aufnehmen.

Projekt: Neubau der Grundschule Berkersheim

Ort: Frankfurt am Main, In den Gräben

Auftraggeber: Hochbauamt der Stadt Frankfurt

Leistungen: Objektplanung LP 1 - 9 HOAI

VOF-Verfahren: 2014

Baubeginn: 2016

Fertigstellung: 2018

BGF: 5.200 qm

Projekt Team: Tim Denninger, Lisa Görke, Nathalie Gozdziak, Jan Hertel, Markus Kilian, Peter Knörr, Preslav Krastev, Kasia Osiecka, Diana Reichle, Michael Scholz, Timo Treuner

clear