053

Seminargebäude

Seminargebäude Hochschule Bochum

Markante Verzahnung

Der Neubau des Seminargebäudes bildet  zusammen mit der Blue Box ein neues Ensemble für die Hochschule Bochum. Hierzu wird ein dreigeschossiger Neubau entwickelt, der die räumlichen Dimensionen der BlueBox übernimmt und mit drei gegeneinander versetzten Ebenen interpretiert. Im Erdgeschoss und 2. Obergeschoss befinden sich die Seminarräume. Die Büros der Fakultäten werden bewusst als Verbindung zwischen den Seminargeschossen im 1. Obergeschoss positioniert. Die geschützten Außenbereiche ermöglichen unterschiedliche Aktivitäten auch im Freien und verleihen dem Neubau einen besonderen Charakter.

Wettbewerb: Neubau Seminargebäude Hochschule Bochum Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen

Ort: Bochum, Campus Velbert/Heiligenhaus

Auftraggeber: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

BGF: 5.100 qm

Projekt Team: Tim Denninger, Jan Hertel, Markus Kilian, Diana Reichle, Michael Scholz, Fabio Di Franco, Gonzalo Pardo Roquero, Marc Knechtges, Sarah Weiss, Tragwerksplanung: HIG Hempel Ingenieure GmbH, Köln, Technische Gebäudeausrüstung: Bähr Ingenieure GmbH, Köln, Bauphysik: knp bauphysik GmbH, Köln, Brandschutz: Ing.-Büro Leiermann, Dormagen-Zons, Landschaftsarchitektur: Atelier Loidl Landschaftsarchitekten, Berlin

clear